Startseite Inhaltsverzeichnis Touristik-Verkehr  >   Städtereisen und Pauschalangebote

Packages

 

 

Lobby des Hyatt-Hotels

 

 

 

Flugzeuge am Flughafen Köln/Bonn

Städtereisen und Pauschalangebote

>  Köln als Ziel von Städtereisen  |  Packages

Die rennommierte »New York Times« hat die Domstadt zu einem der Top-Reiseziele der Welt gekürt - neben so klangvollen Destinationen wie Galapagos, Bahamas oder Sambia. Insbesondere in den Bereichen Kultur und Luxus hat Köln die Nase vorn, dank spektakulärer Architektur wie dem Dom oder den Kranhäusern im Rheinauhafen, zahlreicher Feinschmecker-Restaurants und nobler Galerien.

»Es wird wahrgenommen, dass sich die Stadt mit ihrem kulturellen Angebot entwickelt«, freut sich Josef Sommer, Geschäftsführer von KölnTourismus. »Das Ranking der New York Times ist für uns eine hohe Auszeichnung, denn wir befinden uns hier in einer Reihe mit den europäischen Top-Zielen für Städtereisen wie Rom, Kopenhagen, Wien oder Stockholm.« Dass mit Berlin nur eine einzige weitere deutsche Stadt in der Liste verteten ist, unterstreicht die hohe Attraktivität Kölns für Reisende aus aller Welt.

Köln wird geschätzt als Ausgangspunkt für über 200 Jahre Rhein-Romantik. Der Reisende kann aber auch Einblicke in die Moderne Kunst mit einem Wellness-Wochenende verbinden oder eine ausgedehnte Besichtigungstour der Domstadt mit einem Musical-Besuch krönen. Für beinahe jedes Event in Köln gibt es maßgeschneiderte Pauschalangebote, die den unterschiedlichsten Interessen seiner Gäste Rechnung tragen.

 

Köln als Ziel von Städtereisen

Schon der englische Geschäftsmann und Erfinder des Pauschalurlaubs Thomas Cook hatte Mitte des 19. Jahrhunderts den Reiz des Rheins entdeckt. Seit den ersten von ihm organisierten Urlaubsreisen in die Kölner Region ist nicht nur sehr viel Wasser den Rhein hinabgeflossen, es existiert mittlerweile ein reichhaltiges Angebot von Städtereisen in die Domstadt.
Seit jeher ist die Städtereise eine Domäne des Bustourismus. In dieser Hinsicht ist Köln als Reiseziel besonders begehrt, was nicht zuletzt auch daran zu sehen ist, dass mit dem RDA Workshop die weltweit größte Busreisemesse in Köln stattfindet - und das schon seit 1985 jährlich Anfang August. Für jeden Geschmack findet sich in der Domstadt etwas: Sowohl zur Weihnachtszeit als auch während der fünften Jahreszeit bieten viele Busreiseunternehmen thematisch abgestimmte Pauschalreisen an. Zu anderen Großereignissen wie dem Feuerwerkspektakel »Kölner Lichter« oder dem Christopher Street Day stehen ebenfalls günstige Busreisen auf dem Programm. Für Theater-, Museums-, Musik- und Sportfreunde sind über das ganze Jahr hinweg passende Kurztrips vorrätig, wobei sowohl Anreise, Übernachtung, Verpflegung wie auch Eintrittskarten für das jeweilige Event oder Führungen zu einem günstigen Preis im Paket zu haben sind.

Nicht nur mit dem Bus lässt sich Köln schnell und günstig erreichen, sei es nur für ein Wochenende oder auch für längere Zeit. Die Unternehmenstochter Ameropa der Deutschen Bahn beispielsweise bietet Städtereisen mit der Bahn an, wobei wie im Fall der Busreisen auch Urlaubspackages geschnürt werden.
Eine weitere, zunehmend attraktive Variante stellt die Anreise per Flugzeug dar. Zahlreiche Low-Cost-Fluggesellschaften wie Tuifly oder Germanwings haben sich unter anderem auf Städtereisen spezialisiert, fliegen sie doch regelmäßig alle großen Flughäfen Deutschlands und Europas an. In Zusammenarbeit mit Hotels bieten diese Fluggesellschaften Packages an, die in vielen Fällen sogar zusätzliche Services wie Mietwagen oder Erlebnisprogramme enthalten.




Städtereisen



Sales Guide:
Packages

Download

Francoise Rochais im Fantissima, Phantasialand

Packages

Von dem Konzept gebündelter Serviceangebote in Form von Packages kann auch der Individualtourist profitieren, der mit dem eigenen Wagen anreist. Die Kölner Hotels, aber auch Incoming-Reisebüros und KölnTourismus GmbH schnüren diese Packages, die oft günstiger kalkuliert sind als die Summe ihrer Einzelleistungen, und die vom Romantikwochenende bis hin zum Krimi-Event reichen. Enthalten sind darin immer eine oder mehrere Übernachtungen, in der Regel ein Frühstücksbuffet und häufig auch weitere kulinarische »Highlights«.

Kombinationen von Hotelübernachtungen mit Besuchen im Zoo oder im Phantasialand, mit Stadtrundfahrten oder mit kostenfreier Nutzung von Wellnesseinrichtungen lassen kaum Wünsche offen. Speziell Familien können mit solchen Arrangements nicht nur viel erleben, sondern dabei auch noch Geld sparen. Häufig sind sogar die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Ermäßigungen für andere Freizeiteinrichtungen im Package enthalten.

Aber nicht der Preisvorteil steht im Mittelpunkt dieser Angebote: Der Gast konzentriert sich ganz auf die Dinge, die er in Köln erleben will, ohne sich um Kartenbestellungen und Ähnliches kümmern zu müssen. Dafür kann er gleichzeitig die Flexibilität eines individuellen Reisearrangements erhalten.
Einschränkungen in den Angeboten ergeben sich in der Regel durch die großen Messen in Köln; zu diesen Zeiten sind die Hotels oft lange im voraus ausgebucht.

...mehr über Hotels
Packages

DE EN